Suche im nationalen Katalog der dsb

12 Suchergebnisse

Was kocht man bei den Römern? (3/8)

LP21
Alte römische Rezeptbücher sowie bei Ausgrabungen gesicherte Küchenabfälle zeigen auf, welche Speisen bei den Römern auf den Tisch kamen und wie diese zubereitet wurden. Chefkoch Horst Lichter bereitet ein dreigängiges Menü nach original römischen Rezepten zu, das von Gästen bewertet wird....

Wie sichern die Römer ihr Imperium? (1/8)

LP21
Die römischen Gebiete in Deutschland mussten vor Angriffen gesichert werden. Schutz baten der Grenzwall und die damals wilderen Flüsse Rhein und Donau. Diese wurden mit schnellen Patrouillenschiffen bewacht wie der «Navis Lusoria». Experten bauen das Schiff nach und hoffen, dass es schwimmt....

Die römische Wirtschaft (7/8)

LP21
Die Römer stellten in Massenproduktion Geschirr und Waffen her. Für die Brennöfen zur Metallgewinnung brauchten sie Unmengen von Holz. Dieses lieferten die eroberten Provinzen. Wissenschaftler wollen ermitteln, wie viel Holz die Produktion eines Kilogramms Eisen damals benötigte....

Wie leben die Römer in der Stadt? (4/8)

LP21
Ein Handwerker zeigt in einer germanischen Provinzstadt das Leben eines einfachen Römers: Seine Arbeit, seine Geschäfte mit Händlern, sein Zuhause. Aber auch Orte, welche die Römer in ihrer Freizeit aufsuchten: die Thermen und Kneipen. Abenteuerlich wäre heute der Besuch einer öffentlichen...

Wie wird man Gladiator? (6/8)

LP21
Studenten starten den Selbstversuch: Sie trainieren, kämpfen und leben wie die Gladiatoren der römischen Zeit. Dabei berücksichtigen sie auch die gesellschaftliche Stellung der Gladiatoren und gehen so der Frage nach, was die Faszination dieser Spiele um Leben und Tod ausmachte....

Wie bauen die Römer? (5/8)

LP21
Eine Wasserleitung von 95 Kilometern Länge, welche frisches Wasser von der Eifel in das heutige Köln lieferte, war eine Meisterleistung. Ein Team versucht mit alten römischen Vermessungsgeräten der Baukunst der Römer auf die Spur zu kommen....

Woran glauben die Römer? (8/8)

LP21
Die Römer verehrten die Götter um den Göttervater Jupiter. Um herauszufinden, wie die Römer ihren Glauben ausübten, wurden antike Schriftquellen nach religiösen Praktiken durchsucht und Zeremonien neu durchgespielt....

Der Münzschatz von Ueken

LP21
Über 4000 römische Silbermünzen, gefunden im Baumgarten eines Bauernhofs im Fricktal. Zur Zeit der Römer waren diese Münzen ein kleines Vermögen wert. Heute freuen sich vor allem die Archäologen über den aussergewöhnlichen Fund.

Das Alte Ägypten

3000 Jahre Hochkultur am Nil, die erste Weltmacht der Geschichte – das alte Ägypten hat Massstäbe gesetzt. Pharaonen schufen eine beispiellose Zivilisation mit prächtigen Städten, monumentalen Pyramiden und Tempeln.

Unsichtbares sichtbar machen - Augusta Raurica

LP21
Mit der App erfährt man, wie es in Augusta Raurica in römischer Zeit ausgesehen hat. Wo sich heute grosse Felder erstrecken, standen einst Häuser und Werkstätten, schwatzten Politiker, Handwerker und Hausfrauen und dazwischen spielten überall Kinder.

Römische Stadt: vom Militärlager zur Stadt

LP21
Augsburg, Köln, Trier – alle diese Städte wurden bereits vor ca. 2000 Jahren von den Römern erbaut. Sie gehörten zum mächtigen Imperium Romanum, das sich auf seinem Höhepunkt über alle Länder zwischen Portugal und Syrien, Großbritannien und Ägypten erstreckte. In den Südwesten Deutschlands und...

Imperium Romanum | Römische Antike

LP21
Die Geschichte der römischen Antike dauerte länger als die der griechischen – rund 1000 Jahre. Um 500 v. Chr. begann der Aufstieg Roms zur Großmacht. In zahlreichen brutalen Kriegen konnten die Römer ihr Herrschaftsgebiet immer weiter vergrößern. Zur Zeit seiner größten Ausdehnung erstreckte sich...