Suche im nationalen Katalog der dsb

2 Suchergebnisse

Natur am Rhein

Auenwälder und märchenhafte Orte. Biber, Vögel und sogar Lachse: In der «Petite Camarque Alsacienne» im Elsass schenkt der Rhein Leben. Aber das war nicht immer so. Und auch heute kämpft das Gebiet noch mit natürlichen und künstlichen Hürden.

Das Wiedererwachen der Flüsse

Hochwasserschutz, Schifffahrt, Landwirtschaft: 200 Jahre lang haben Menschen die Flüsse im Mittelland kanalisiert. Heute aber folgen die Schweizer Gewässer wieder vermehrt ihrem natürlichen Verlauf. Sie formen Auenwälder und bieten zahlreichen Pflanzen und Tieren ein neues Zuhause.