Suche im nationalen Katalog der dsb

7 Suchergebnisse

«Amateur Teens»

Unterrichtsmaterial zum Spielfilm AMATEUR TEENS von Niklaus Hilber. Eine Gruppe 14-jähriger Teenager an einer Sekundarschule in Zürich – ganz normale Jugendliche, mit ganz normalen Sehnsüchten nach Liebe und Akzeptanz. Doch die Macht der Social Media mit ihren Hochglanzselfies und stetigem...

«Keeper»

Unterrichtsmaterial zum Spielfilm KEEPER von Guilluame Senez. Maxime und Mélanie sind 15, verliebt und machen erste gemeinsame Erfahrungen. Als Mélanie merkt, dass sie schwanger ist, sind beide verunsichert. Schon bald kann sich Maxime aber vorstellen, Vater zu werden – obwohl er eine...

Erste Liebe

Farsad kennt sich mit Frauen aus, Ivan steht auf Männer, Chiara findet erotische Freundschaften cool. Und Alba entscheidet sich für das Kind, das sie erwartet. Jugendliche im Alter zwischen 16 und 19 Jahren erzählen von ihren Erfahrungen in Sachen Liebe und Sexualität.

Voll porno, oder was?

LP21
Sexuelle oder pornografische Botschaften begegnen Jugendlichen fast überall: In Liedtexten, in Musikclips, in der Werbung, im Fernsehen, im Internet, in Videospielen oder auf dem Handy. Studien belegen, dass Jugendliche über Internetportale wie YouPorn auch regelmäßig Zugang zu so genannter...

Pubertät : was geht?

LP21
„Pubertät – was geht?“ ist die DVD aus unserer fünf­teiligen Medienbox zur Sexualerziehung, die nahe an den alltäglichen Problemen und Herausforderungen der Jugendlichen in der Pubertät angelegt ist. Bei Themen wie Pickel, Unsicherheit, Schwärmereien und einem Körper, der laufend neue...

Mein Körper - Dein Körper

LP21
Kinder kennen Formen von Körperlichkeit und Sexualität bereits im frühen Grundschulalter und interessieren sich für die Zärtlichkeiten der Erwachsenen. Sie brauchen Zuneigung und körperliche Zuwendung, müssen aber auch lernen, sich gegen unangenehme Berührungen als Prävention gegen sexuellen...

Erste Liebe

LP21
Farsad kennt sich mit Frauen aus, Ivan steht auf Männer, Chiara findet erotische Freundschaften cool. Und Alba entscheidet sich für das Kind, das sie erwartet....