Suche im nationalen Katalog der dsb

9 Suchergebnisse

Vietnam: Gespensterjagd (6/9)

LP21
Tausende zivile Opfer lösen weltweiten Widerstand gegen den Vietnamkrieg aus. In der offiziellen Propaganda wird die Anzahl der Todesopfer jedoch heruntergespielt. Richard Nixon, der 1969 US-Präsident Johnson ersetzt, geht mit Härte gegen die Demonstranten vor....

Vietnam: Zweifel (4/9)

LP21
US-Präsident Johnson entsendet immer mehr Soldaten nach Vietnam. Nordvietnamesische Einheiten unterstützen die Vietcongs im Süden und beliefern sie über den Ho-Chi-Minh-Pfad mit Waffen und Ausrüstung. Im Sommer 1967 weitet sich die Friedensbewegung in den USA aus und es kommt zu Rassenunruhen....

Vietnam: Die Hölle auf Erden (3/9)

LP21
Acht Regierungen in 18 Monaten: Südvietnam droht im Chaos zu versinken. Hanoi und der Vietcong intensivieren ihre Angriffe. Präsident Johnson, der nach Kennedys Tod übernimmt, schlägt mit Luftangriffen zurück. In den USA werden erste Stimmen laut, die gegen diesen Krieg protestieren....

Vietnam: Der Ritt auf dem Tiger (2/9)

LP21
Auf Empfehlung des Verteidigungsministers Robert McNamara schickt US-Präsident Kennedy Spezialeinheiten nach Vietnam. An der Seite der südvietnamesischen Armee sollen sie den Vormarsch der Vietcongs stoppen. Der Einsatz von Napalm und dem Entlaubungsmittel Agent Orange wird genehmigt....

Vietnam: Déjà Vu! Oder: Alles schon mal da gewesen! (1/9)

LP21
Nach langem Krieg befreien sich die Unabhängigkeitskämpfer der Viet Minh von der Kolonialherrschaft Frankreichs. 1954 erfolgt die Teilung in Nord- und Südvietnam. Im Norden unterstützen Mao und Stalin die kommunistischen Viet Minh, während die USA dem autokratisch regierten Süden zur Seite stehen...

Vietnam: Das Alte stürzt (5/9)

LP21
Ein Kämpfer des Vietcongs wird öffentlich hingerichtet. Aufnahmen davon erreichen die USA und lassen die öffentliche Meinung kippen. Die moralische Niederlage der USA ist damit besiegelt. Zeitgleich erschüttern die Attentate auf Martin Luther King und Robert Kennedy die amerikanische Gesellschaft...

Vietnam: Feuermeer (7/9)

LP21
Die Moral der Truppen ist auf einem Tiefpunkt. Seit Kriegsbeginn sind 40'000 US-Soldaten gefallen. US-Präsident Nixon beginnt mit dem versprochenen Rückzug. Trotzdem sendet er 1970 noch Truppen zur erweiterten Kriegsfront nach Kambodscha. Die Protestbewegung erhält dadurch neuerlichen Aufschwung....

Vietnam: Respektlose Treue (8/9)

LP21
Nachdem Rückzug der US-Truppen 1970 startet Nordvietnam militärische Offensiven. Die südvietnamesischen Streitkräfte erleiden riesige Verluste. Es tobt ein brutaler Bruderkrieg. Als Reaktion darauf verordnet US-Präsident Nixon Luftangriffe, was weltweit wiederum Demonstrationen auslöst....

Vietnam: Was bleibt? (9/9)

LP21
Der Watergate-Skandal erschüttert die USA, worauf US-Präsident Nixon im August 1974 zurücktritt. Die letzten Evakuationen von US-Soldaten in Saigon am 30. April 1975 beenden den Vietnamkrieg. Zurück bleibt ein nationales Trauma in den USA und das zugrunde gerichtete Vietnam....