Suche im nationalen Katalog der dsb

8 Suchergebnisse

Ultimate

LP21
Ultimate ist ein laufintensives Spiel, das sogar an Weltmeisterschaften ohne Schiedsrichter gespielt wird. Ultimate mit Übungs- und Spielformen vorbereiten. Die Jugendlichen lernen, ohne Schiedsrichter fair zu spielen und bei Bedarf die Spielregeln ihren Bedürfnissen anzupassen. 

Rugby

LP21
Kämpfen um Bälle, Kraft einsetzen um ans Ziel zu kommen, entspricht einem Bedürfnis Jugendlicher – auch der Mädchen.Grundsatz: Spiele fair und füge niemandem Schmerzen zu. Wenn möglich im Freien spielen. Ein weicher Rasen schützt vor Verletzungen. 

Werfen - vom vielseitigen Werfen zum Speerwerfen

LP21
Vielseitiges Werfen mit verschiedenen Gegenständen und Wurfspiele fördern das spielerische Werfen. Lernziele auf der Oberstufe sind das Verbessern der Wurftechnik mit 3 und 5 Schritten Anlauf, das beidseitige und treffsichere Werfen sowie das Verbessern der Wurfweite. 

Tchoukball

LP21
Tchoukballnetze sind attraktive Zielobjekte, die geradezu herausfordern, eigene Spielformen zu erfinden. Verschiedene Spielformen können ausprobiert und weiterentwickelt werden zu einem spannenden und vor allem fairen Spiel mit einem Namen und aufgeschriebenen Regeln.

Baseball

LP21
Baseball-Spielformen sind auch ohne offizielle Baseballschläger und -handschuhe möglich. Die Jugendlichen werden in den Spielentwicklungs-Prozess miteinbezogen, indem sie z.B. mögliches Spielmaterial bestimmen oder selber herstellen, Regeln mitentwickeln und verändern.

Vom vielfältigen Schleudern zum Drehwurf

LP21
Das Schleudern aus der Drehung ist für viele Jugendlichen neu. Angestrebt wird ein Drehwurf mit ganzer Drehung. Der Rhythmus tam-ta-tam ist deutlich erkennbar und der Wurfgegenstand fliegt nach der Drehung sowohl mit der rechten als auch mit der linken Wurfhand geradeaus.

Frisbee Spielen

LP21
Verschiedene Spiele mit dem Frisbee. Die Flugeigenschaft der sich drehenden Scheibe lässt sich physikalisch durch die Strömungsgesetze erklären: Viel Drall gibt dem Frisbee Stabilität

Lehrmittel Sporterziehung 5: 6. - 9. Schuljahr: Broschüre 4

LP21
Im Verlauf der Schulzeit werden das Laufen, Springen und Werfen spielerisch erfahren, vielseitig angewendet und systematisch entwickelt. Die Jugendlichen machen individuelle Lern- und Leistungsfortschritte. Das Festhalten der ...