Suche im nationalen Katalog der dsb

4595 Suchergebnisse

Soziale Netzwerke (Lektion 3)

LP21
Übung: Die SuS gestalten ein Plakat zu einem sozialen Netzwerk und müssen Überlegungen dazu machen und diskutieren. Sie lernen die Kriterien für sichere Passwörter kennen.

Soziale Netzwerke (Lektion 3 / Sek II)

LP21
SuS kreieren selbst ein eigenes soziales Netzwerk und überlegen sich dessen Rahmenbedingungen und Inhalte. Die Ergebnisse werden auf einem Plakat/Flipchartblatt festgehalten. SuS untersuchen die Profile von prominenten Personen hinsichtlich ihrer Inhalte aus dem Blickwinkel des Datenschutzes.

Smartphones (Lektion 6)

LP21
Die SuS recherchieren anhand des Arbeitsblattes, welche Daten in einem Smartphone anfallen und wie sie ihre Daten möglichst sicher schützen können. Sie präsentieren ihre Lösungen in der Klasse.

Situationspiel (Lektion 7)

LP21
Die SuS erhalten Aktionskarten und spielen das «Cyber-Game» in Vierer- oder Fünfergruppen. Anschliessend werden die umstrittensten Situationen in der Klasse diskutiert. DieSuS können bisher Gelerntes reflektieren und im Spiel konkret anwenden. Sie können ihre Meinung in der Diskussion begründen....

Cybermobbing (Lektion 5)

LP21
Die SuS diskutieren in Kleingruppen über iher Erfahrungen mit Cybermobbing und vertiefen ihre Kenntnisse mithilfe der Informationen auf den zur Verfügung gestellten Unterlagen (Merkblätter). Die SuS kennen die rechtlichen Folgen von Cybermobbing.

Chat und Foren (Lektion 4)

LP21
Die SuS diskutieren anhand eines Zeitungsartikels über Gefahren von sozialen Netzwerken. Sie entwerfen ein Rollenspiel, bei welchem verschiedene Personen aus dem Artikel zur Sprache kommen sollen. Die SuS reflektieren die Diskussion, indem sie eine Anleitung darüber schreiben, wie man sich in...

Besonders schützenswerte Daten (Lektion 1 / Sek II)

LP21
SuS kennen die wichtigsten Begriffe aus dem Bereich des Datenschutzes und machen sich Gedanken dazu. Sie überlegen sich anhand eines Arbeitsblattes, welche Daten sie an wen weitergeben würden und was ihre Beweggründe zur Preisgabe von Daten sind. ...

Abschlussdiskussion (Lektion 7 / Sek II)

LP21
SuS reflektieren das bisher Gelernte anhand von konkreten Situationen (Aktionskarten) und wenden ihr Wissen in den Argumentationen an.

Handy und Smartphones im Unterricht

Handys und Smartphones werden heute nicht mehr nur für den Freizeitbedarf genutzt. Sie können Schülerinnen und Schülern auch das Lernen erleichtern und Zeit sparen. Der vorliegende Guide will Volksschulen den Einstieg in «mobile learning» erleichtern. Der Autor (selber Lehrer) berichtet aus...

Lernen mit Videospielen

Videospiele im Unterricht? Die Frage mag provokativ klingen, angesichts der weitgehenden Einigkeit im Bildungswesen bezüglich der negativen Bewertung dieser Spiele. Seit einigen Jahren hat jedoch eine neue Entwicklung eingesetzt. In immer zahlreicheren Untersuchungen wird die Integration von...

Sicherheit in sozialen Netzwerken

Private soziale Netzwerke wie Facebook, Netlog oder MySpace, auch «Online-Communities» genannt, sind bei Erwachsenen und Jugendlichen gleichermassen beliebt. Aber so interessant wie diese Möglichkeiten auch sind - sie bergen auch gewisse Risiken. In diesem Zusammenhang haben die Schweizerische...

Heterogenität

Der Einsatz von ICT und E-Learning in heterogenen Klassensituationen ist eine Herausforderung, die zahlreiche Chancen für die Weiterentwicklung von Unterrichtsszenarien beinhaltet. Der Weg zu einem gewinnbringenden Einsatz der neuen Technologien im Unterricht führt deshalb über vertiefte...

Green IT & Schule

Green IT oder Green ICT hat einerseits zum Ziel, die Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien umwelt- und ressourcenschonend zu gestalten, andererseits durch die Nutzung dieser Technologien die Umwelt zusätzlich zu entlasten. Heute ist Green ICT vor allem im Zusammenhang mit...

Das Urheberrecht im Bildungsbereich

Wenn eine Lehrerin oder ein Lehrer während des Unterrichts ein Video vorführt, Musik abspielt oder Web-Seiten für das Internet erstellt, kann das Probleme mit Urheberrechten bereiten. Um die Arbeit der Künstler zu würdigen und den Bedarf der Schulen zu decken, hat der Bund ein Gesetz...

inform@ MS/OS - Broschüre 2

Computer gehören heute zum normalen Bild jeder Schule. Sie sind in Schulzimmern, Gruppenräumen, Informatikräumen, Bibliotheken usw. anzutreffen und nicht mehr wegzudenken. In der Regel sind es vernetzte Geräte. die auch über einen Zugang zum Internet verfügen. Die Schulen sind ausgerüstet, um das...

inform@ MS/OS - Broschüre 1

Computer gehören heute zum normalen Bild jeder Schule. Sie sind in Schulzimmern, Gruppenräumen, Informatikräumen, Bibliotheken usw. anzutreffen und nicht mehr wegzudenken. In der Regel sind es vernetzte Geräte. die auch über einen Zugang zum Internet verfügen. Die Schulen sind ausgerüstet, um das...

inform@ KG/US - Broschüre 2

Computer gehören heute zum normalen Bild jeder Schule. Sie sind in Schulzimmern, Gruppenräumen, Informatikräumen, Bibliotheken usw. anzutreffen und nicht mehr wegzudenken. In der Regel sind es vernetzte Geräte. die auch über einen Zugang zum Internet verfügen. Die Schulen sind ausgerüstet, um das...

Seiten