Suche im nationalen Katalog der dsb

320 Suchergebnisse

«Lina»

Unterrichtsmaterial zum Spielfilm LINA von Michael Schaerer. Bis 1981 war es in der Schweiz möglich, Menschen auch ohne Gerichtsurteil oder psychiatrisches Gutachten wegzusperren, sei es weil sie angeblich «arbeitsscheu» waren, ihnen ein «lasterhafter Lebenswandel» oder «Liederlichkeit»...

«La Forteresse»

<p> Unterrichtsmaterialien zum Dokumentarfilm «La Forteresse» von Fernand Melgar. </p> Nach ihrer nicht selten lebensgefährlichen Reise wähnen sich viele Flüchtlinge mit ihrer Ankunft im Land des Roten Kreuzes am Ziel, in Sicherheit. Nur wenige ahnen, dass ihnen die letzte, entscheidende Prüfung...

«How about Love»

<p> Unterrichtsmaterialien zum Spielfilm «How about Love» von Stefan Haupt. </p> Fritz ist beseelt und besessen von seiner Arbeit als Herzchirurg. Auf Drängen seiner Frau Lena unternehmen die beiden eine gemeinsame Urlaubsreise in den Norden Thailands. Dort besuchen sie einen früheren...

Kinder machen

LP21
Dokumentarfilm von Barbara Berger, 82 Minuten, CH 2017, Sprache Schweizerdeutsch, Deutsch, Französisch und Englisch mit deutschen Untertiteln. ...

Aufbrechen Ankommen Bleiben

LP21
Bildungsmaterial zu Flucht und Asyl. Fünf Biographien von jugendlichen Flüchtlingen geben Einblicke ihren Alltag in der Schweiz und vermitteln Wissen zum Thema «Flucht» und zu unterschiedlichen Aspekten eines Lebens in einer fremden Gesellschaft.

Ninnoc

LP21
Ninnoc ist ein sensibles, aber eigensinniges Mädchen. Freunde zu finden ist für sie eher schwierig und so fragt sie sich: Müssen alle gleich sein? Warum wird Andersartigkeit nicht akzeptiert? Auch sie möchte einfach nur zur Gruppe gehören, ohne ihr eigenes Ich verleugnen zu müssen. ...

Teure Schnäppchen

LP21
Die Unterrichtseinheit zum Film “Teure Schnäppchen” zielt darauf, dass sich Schülerinnen und Schüler aktiv mit dem Thema negative Externalitäten auseinandersetzen und sich hierüber ein Verständnis für die Zusammenhänge erarbeiten, die im Film angesprochen werden. Negative Externalitäten sind...

Wangari Maathai: Friedensnobelpreisträgerin und Kämpferin

LP21
Video on Demand (kostenpflichtig). Der Film porträtiert die Kenianerin Wangari Maathai, eine engagierte Umweltaktivistin und Kämpferin für Menschenrechte und Demokratie, die 2004 mit dem Friedensnobelpreis geehrt wurde. Die von ihr gegründete Green Belt Bewegung war anfänglich eine breit...

Zuflucht gesucht - Rachel

LP21
Video on Demand (kostenpflichtig). Die 17jährige Rachel erzählt ihre Geschichte von Verfolgung und Flucht: Sie und ihre Familie werden als Christen in ihrem mehrheitlich muslimischen Land diskriminiert und flüchten nach Europa. Dort führen sie ein normales Leben, bis sie verhaftet und in ihr...

Welcome Goodbye

LP21
Video on Demand (kostenpflichtig). Der Film beschäftigt sich mit dem Phänomen des rasant wachsenden Städtetourismus in Berlin und dessen positiven wie negativen Folgen. In Interviewblöcken mit einem Tourismusmanager, einem Stadtforscher, mit Politikern und Berliner Bürger /-innen, aber auch in...

Taxi Sister

Video on Demand (kostenpflichtig). Lediglich 15 Frauen arbeiten in der Taxibranche von Dakar, der Hauptstadt von Senegal. Eine davon ist Boury, die sich in einer männerdominierten Arbeitswelt zu behaupten weiss. Sie will arbeiten, um unabhängig zu sein und den Lebensunterhalt für sich und ihre...

Slaves

LP21
Video on Demand VoD (kostenpflichtig). Die 9jährige Abuk und der 15jährige Machiek aus dem südlichen Sudan wurden Opfer von Kindersklaverei und Menschenhandel. Im Film erzählen sie ihre erschütternde Lebensgeschichte. Während des Bürgerkriegs im Sudan wurden sie von bewaffneten Milizen entführt...

Project Humanity

LP21
Die Website «Project Humanity» ist ein sehr umfangreiches Angebot für eine vertiefte Auseinandersetzung mit humanitären Werten und Fragen der humanitären Hilfe. Das Projekt entstand im Auftrag der DEZA, SRK und IKRK standen beratend zur Seite. Das Unterrichtsangebot des Instituts IZB der...

Raising Resistance

Video on Demand VoD (kostenpflichtig). Der Film zeigt am Beispiel Paraguays, wie grossflächiger Sojaanbau die Existenz einheimischer Landbewohner und Bauern bedroht, unter ihnen Geronimo Alvarez und seine Familie. Er erzählt vom wachsenden Widerstand der Campesinos gegen die Dominanz...

Menschen im Klimawandel

Die Folgen des Klimawandels treffen die in Armut lebenden Menschen in den Entwicklungsländern am stärksten, obwohl sie kaum zum Klimawandel beigetragen haben. Verantwortlich sind die Industrieländer, deren Wohlstand sich auch auf dem Verbrauch fossiler Energien und dem damit verbundenen Ausstoss...

Seiten