Suche im nationalen Katalog der dsb

328 Suchergebnisse

Nachdänker: Alles nur en Traum?

LP21
Isa schläft tief und fest in ihrem Zimmer. Da träumt sie von einem gruseligen Monster. Ein furchtbarer Alptraum, von dem Sie zum Glück aber schnell aufwacht. Aber wie kann Isa eigentlich sicher sein, dass sie wirklich wach ist?...

Nachdänker: Mis WLAN, dis WLAN?

LP21
Isa nutzt das WLAN ihrer Nachbarin und kann somit kostenlos unlimitiert surfen. Ihre Nachbarin weiss nichts davon. Für Beni ist das Diebstahl. Isa hingegen ist der Meinung, dass ihr Verhalten niemandem schade. Wer hat recht?...

Aufgabenset Gerechtigkeit

LP21
Im Kapitel «Gerechtigkeit» finden die Lernenden durch Aphorismen einen eigenen Zugang zur Frage nach Gerechtigkeit. In einem weiteren Schritt widmen sie sich der Frage nach Gerechtigkeit und nach dem damit verbundenen Anspruch des Teilens, wobei ein interreligiöser Bezug angeboten wird. In der...

Aufgabenset Menschenrechte

LP21
Im Kapitel «Menschenrechte» bearbeiten die Lernenden die für die aktuelle Gesellschaft wichtigste ethische Grundlage. Anhand des konkreten «Menschenrechts auf Arbeit» schaffen die Lernenden den Zugang zum Menschenrechtsgedanken im Allgemeinen. ...

Geschichte, Religionen und Kulturen der Schweiz entdecken

LP21
Die Projektplattform von „Dialogue en Route“ präsentiert eine breite Auswahl an Exkursionen und Lernangeboten zum erkunden der Vielfalt der gesamten Schweiz....

Nationaler Frauenstreik: Gleichstellung heute

LP21
Unterrichtsmaterial zum Anlass des nationalen Frauenstreiks vom 14. Juni 2019....

Bugs – Insekten als Nahrungsmittel?

LP21
Der Koch Ben Reade und der Ernährungswissenschaftler Josh Evans erforschen das Potential von Insekten als Nahrungsmittel. Als leidenschaftliche Food-Scouts begeben sie sich auf eine Reise rund um den Globus und besuchen Menschen, bei denen Käfer, Heuschrecken und Maden traditionell auf dem...

Hühnchen für Afrika

LP21
In Europa werden oft nur die besten Stücke des Poulets gegessen, der Rest wird zu einem grossen Teil nach Westafrika exportiert. Dieser Akt der «Entwicklungshilfe», welcher vermeintlich das Hungerproblem Afrikas lösen sollte, bewirkt in Realität das Gegenteil: Das billige Tiefkühlfleisch wird zur...

Palmöl aus Indonesien

LP21
Die Geschwister Pia und Mogi leben in Indonesien, in einem Dorf auf der Insel Borneo. Schon von klein auf lernen sie, wie wichtig der Wald für sie ist: sie finden darin Nahrung und Baumaterial für ihre Häuser. Doch nun ist ihnen von dem einst unendlichen Urwald nur noch ein kleines Stück...

Blue Marble Café - ein gewöhnlicher Hamburger

LP21
Ein Kunde bestellt in einem Fastfood-Restaurant einen «gewöhnlichen Hamburger». Die Bestellung löst weltweite Aktivitäten aus, die notwendig sind, um alle Zutaten des Burgers zusammenzubekommen: Bestäubungsaktivitäten der Bienen, Abholzung des brasilianischen Regenwalds, Synthetisierung von...

Tatorte der Reformation: Erschlagen bei Zürich (7/8)

LP21
Eine im Glauben geeinte Schweiz: Das ist der Wunsch von Ulrich Zwingli, für den er gar den bewaffneten Kampf in Kauf nimmt. Der Zürcher macht sich stark für eine Umverteilung des kirchlichen Reichtums und schafft sich damit mächtige Feinde....

Tatorte der Reformation: Verfolgt in Genf (8/8)

LP21
Nach seiner Flucht aus Paris soll Johannes Calvin Genf Reformieren. Er will aus der Stadt eine Bastion des Glaubens machen. Calvin führt ein strenges Regime, die Bevölkerung soll nur noch Beten und Arbeiten. Damit gewinnt er nicht nur Freunde....

Tatorte der Reformation: Angeklagt zu Worms (3/8)

LP21
Das Jahr 1521. Am Reichstag in Worms soll Martin Luther vor seinen mächtigsten Gegnern seine Thesen widerrufen. Er weigert sich und wird verurteilt, vom Volk jedoch als Held gefeiert. Ab diesem Tag ist Luthers Leben nicht mehr sicher....

Tatorte der Reformation: Verbrannt in Konstanz (6/8)

LP21
Von 1414 bis 1418 findet in Konstanz der Kirchen-Konzil statt. Eingeladen ist auch der Reformator Jan Hus. Seine Forderung: Jeder soll der Kirche widersprechen dürfen. Er muss jedoch feststellen, dass niemand in Konstanz seine Meinung teilt....

Tatorte der Reformation: Gefangen in Köln (5/8)

LP21
Im Jahr 1527 spuckt Peter Fliesteden während der Messe im Kölner Dom auf den Boden. Damit stellt er sich gegen den mächtigen Klerus. Als Strafe statuiert dieser an Fliesteden ein Exempel – mit Wirkung: Erst 9 Jahre später wagt ein anderer Reformator sich aufzulehnen....

Tatorte der Reformation: Ausgehungert in Münster (4/8)

LP21
Am Kirchturm der Sankt-Lamberti-Kirche in Münster hängen drei Eisenkörbe. Sie zeugen von einem dunklen Zeitalter, als Jan van Leiden – selbsternannter König und Reformator – die Stadt mit eiserner Faust regierte....

Tatorte der Reformation: Verdächtigt in Erfurt (2/8)

LP21
Hier studiert Martin Luther Jura. Sein Studium bricht er jedoch ab, um ins Kloster zu gehen. Die Gründe dafür sind heute noch umstritten. Es gibt gar Gerüchte, dass Luther einen Kollegen im Duell getötet haben soll und daraufhin im Kloster Asyl suchte....

Tatorte der Reformation: Entführt auf die Wartburg (1/8)

LP21
Nach seiner Verurteilung am Wormser Reichstag versteckt sich Martin Luther auf der Wartburg. Er kann sich nur noch verkleidet bewegen und vertreibt sich die Zeit der Abgeschiedenheit mit Schreiben. Würde er entdeckt, wäre sein Leben in Gefahr....

Magersüchtige Sportler

LP21
Ausdauer, Kraft und Schnelligkeit optimieren und gleichzeitig immer dünner werden? Auch Sportler laufen Gefahr, magersüchtig zu werden. Sie tun sich besonders schwer, die Krankheit überhaupt zu erkennen....

Vegan – von Menschen und anderen Tieren

LP21
Kein Fleisch, keine Eier, kein Honig und keine Lederschuhe. Veganer verzichten bewusst auf Produkte tierischer Herkunft. Dahinter stecken ethische und ökologische, aber auch gesundheitliche Gründe. Wer vegan lebt, sollte sich aber auch den Gefahren einer möglichen Mangelernährung bewusst sein....

Seiten