Suche im nationalen Katalog der dsb

1892 Suchergebnisse

Unser Wetter: Südwind (3/8)

LP21
Unter Föhn versteht man eine Wetterlage, bei der warme Mittelmeerluft in die Schweiz strömt. Manchmal bringt sie sogar Saharastaub mit. Moderator Sven Plöger zeigt, woher dieser kommt und reist dazu nach Marokko. Dort schüttet der Wind oft ganze Dörfer und Oasen mit Sand zu....

Unser Wetter: Ostwind (2/8)

LP21
Luftmassen aus Russland erreichen nur selten Deutschland. Dafür braucht es ein Tief über der Mittelmeerregion und ein Hoch über Skandinavien. Moderator Sven Plöger besucht die sibirische Steppe und stellt fest, dass die Sommer dort heiss und kurz sind, die Winter dafür lang und kalt....

Unser Wetter: Westwind (4/8)

LP21
Der Wind aus dem Westen sorgt für eine wechselhafte Wetterlage. Moderator Sven Plöger reist dorthin, wo der Westwind, nach tausenden Kilometern auf dem offenen Ozean, erstmals auf Land trifft – Irland. Dort entfalten die Stürme eine enorme Kraft....

Unser Wetter: Die Azoren und ihre Hochs (6/8)

LP21
In den Azoren mitten im Atlantik entstehen unsere Hochdruck-Wetterlagen. Diese haben aber zwei Gesichter, wie Moderator Sven Plöger erklärt. Einerseits traumhaftes Wetter, andererseits Hitzewellen wie im Sommer 2003....

Unser Wetter: Wind (7/8)

LP21
Der Wind bestimmt, ob Wolken weiterziehen oder Regen bringen. Gelangt ein Tief beispielsweise übers Mittelmeer und erst dann in die Schweiz, schüttet es hierzulande wie aus Kübeln....

Unser Wetter: Island und seine Tiefs (5/8)

LP21
Moderator Sven Plöger reist nach Island und erklärt, inwiefern sich Vulkane auf das Wetter auswirken können. So mischte ein Vulkanausbruch das Orkantief Lothar so richtig auf....

Unser Essen und das Klima - Ernährung mit Zukunft

LP21
Das Mittagessen in der Mensa, ein Besuch im Restaurant, das gemeinsame Kochen mit Freund/-innen oder das schnelle Brötchen zwischendurch – Essen ist allgegenwärtig. Aber woher kommen unsere Nahrungsmittel? Welche Wege legen sie zurück, bevor sie auf unserem Teller landen? Was bedeutet das für die...

Praxismappe: Jugendliche entwickeln Lebensmittelprodukte -Unterrichtsmodule zur Vermittlung von Ernährungs- und MINT-Kompetenzen

LP21
Die Praxismappe enthält erprobte Module, Anleitungen und Arbeitsunterlagen rund um das Thema Lebensmittelproduktion respektive Produktentwicklung (Entwicklung innovativer Lebensmittel bis hin zum marktreifen Produkt). Dabei können sowohl einzelne Module ausgewählt als auch die gesamte...

Unser Wetter: Golfstrom (8/8)

LP21
Der Golfstrom ist die Heizung Europas. Die warme Meeresströmung kommt von Mittelamerika und beeinflusst das Wetter massgeblich. Moderator Sven Plöger erklärt, wie das komplexe System funktioniert....

Themenheft zikzak: Bionik - Der Natur abgeschaut

LP21
Staubsauger, Salzstreuer, Saugnäpfe, Velohelm… Es gibt zig Alltagsgegenstände, die eigentlich keine Erfindungen, sondern Nachahmungen sind. Die Menschen haben bei der Natur abgeschaut – und nachgebaut. Es gibt heute ein ganzes Forschungsfeld, das sich mit diesem Phänomen befasst: die Bionik....

Wie können Roboter im Alltag unterstützen?

LP21
Diese Unterrichtseinheit setzt mit problemorientierten Aufgabestellungen der Datenverarbeitung spezifisch an informatisch- und technischen Grundkonzepte an. Dabei wird von einem unerwünschten Anfangszustand, einem Problem, ausgegangen, das durch eine Handlungsabfolge mit Zwischenschritten zum...

#misläbe - Die Ausstellung über dich

LP21
Der Einfluss des eigenen Alltagsverhaltens auf die Umwelt mit speziellem Fokus auf Ernährung, Mobilität und Wohnen wird mit Hilfe einer einfachen App in einer virtuellen Ausstellung untersucht. Die Resultate werden untereinander verglichen und diskutiert. Weiter wird versucht, aus den...

Illegaler Handel mit wilden Arten: Ermittlungen

LP21
Das Lernmedium setzt sich mit dem illegalen Handel mit wilden Arten auseinander, dessen Folgen nicht nur für Tiere und Pflanzen gravierend sind, sondern ebenso für die menschlichen Gemeinschaften vor Ort. Der illegale Handel fördert Korruption, beeinträchtigt die wirtschaftliche Entwicklung und...

Schauplatz Ethik 3-4

LP21
Das neue stufenübergreifende Lehrmittel «Schauplatz Ethik» (1.-9. Klasse) fördert das philosophische Nachdenken und die ethische Urteilsfähigkeit. Die Werkzeuge, die es dazu braucht, sind: bewusst wahrnehmen, verschiedene Sichtweisen verstehen, Begriffe klären, Argumente abwägen, fantasieren und...

Schauplatz Ethik 5-6

LP21
Das neue stufenübergreifende Lehrmittel «Schauplatz Ethik» (1.-9. Klasse) fördert das philosophische Nachdenken und die ethische Urteilsfähigkeit. Die Werkzeuge, die es dazu braucht, sind: bewusst wahrnehmen, verschiedene Sichtweisen verstehen, Begriffe klären, Argumente abwägen, fantasieren und...

Die Zukunftsbauer

LP21
Das Unterrichtskonzept «Die Zukunftsbauer» dient einerseits der beruflichen Orientierung und andererseits der Auseinandersetzung mit der gewählten Berufsausbildung. Es verfolgt einen alternativen Ansatz, bei dem es darum geht, dass wir heute die Berufe von morgen noch gar nicht kennen, da sie...

Systeme verstehen - Systemkompetenz fördern

LP21
Am Beispiel Regenwald lernen Schüler/-innen umfassend und alltagsnah wie Systeme funktionieren, was es heisst, systemisch zu denken und wie damit ein Beitrag zum Umweltschutz respektive an eine Nachhaltige Entwicklung geleistet werden kann. Das Lehrmittel ermöglicht einen einfachen,...

Schauplatz Ethik 7-9

LP21
Das neue stufenübergreifende Lehrmittel «Schauplatz Ethik» (1.-9. Klasse) fördert das philosophische Nachdenken und die ethische Urteilsfähigkeit. Die Werkzeuge, die es dazu braucht, sind: bewusst wahrnehmen, verschiedene Sichtweisen verstehen, Begriffe klären, Argumente abwägen, fantasieren und...

Schauplatz Ethik 1-2

LP21
Das neue stufenübergreifende Lehrmittel «Schauplatz Ethik» (1.-9. Klasse) fördert das philosophische Nachdenken und die ethische Urteilsfähigkeit. Die Werkzeuge, die es dazu braucht, sind: bewusst wahrnehmen, verschiedene Sichtweisen verstehen, Begriffe klären, Argumente abwägen, fantasieren und...

Gibt es eigentlich eine wahre Religion?

LP21
Die provokante übergeordnete Fragestellung dieser Unterrichtseinheit weist darauf hin, dass Menschen ganz Unterschiedliches glauben und ihre eigene Religion oft in Abgrenzung zu anderen sehen. Seit das Christentum in der Schweiz im Zuge von Wertewandel und Religionspluralismus die alleinige...

Seiten