Suche im nationalen Katalog der dsb

109 Suchergebnisse

Wozu sind Wespen gut?

LP21
Es ist Sommerzeit und da sind sie wieder, die Wespen: Die bösen Räuber und nervigen Begleiter beim Picknick oder im Freibad haben einen schweren Stand. Reena erklärt, wozu sie doch gut sind und wie man sich gegenüber Wespen am besten verhält....

Ich kann das: Rafael – Den Kranichen hinterher

LP21
Jeden Sommer fliegt der Kranich aus seiner Heimat Schweden in Richtung Süden nach Portugal. Dort lebt auch Rafael, ein leidenschaftlicher Vogelkundler. Um den Kranichen endlich einmal zurück nach Schweden zu folgen, scheut Rafael keine Mühe und sammelt Geld für seine grosse Reise....

Wieso sind Bienen so wichtig?

LP21
Bienen sind nicht nur für Pflanzen, sondern auch für Menschen von grosser Bedeutung. Sie bestäuben die Flora und sorgen so dafür, dass die Menschen Gemüse und Früchte verzehren können. Doch den Bienenvölkern drohen auch Gefahren! Reena erklärt dir, warum und was du dagegen machen kannst....

Wozu sind Spinnen eigentlich gut?

LP21
Horror auf acht Beinen: Spinnen haben einen zweifelhaften Ruf. Zu Unrecht, denn sie nehmen einen wichtigen Platz in der Nahrungskette ein. Ohne sie würden wir nämlich in Massen von Insekten versinken. Reena erklärt dir, was damit gemeint ist und weshalb du keine Angst vor Spinnen haben musst....

SOKO Wald - Auf den Spuren des Waldes in Schule, Stadt und Welt

LP21
Was haben Fussball, Toilettenpapier und Schokolade gemeinsam? Mit diesen und vielen anderen spannenden Fragen wird das Thema Wald fächerübergreifend angegangen. In insgesamt neun Lernstationen entwickeln die Schüler/-innen der Schulstufen 5 und 6 ein Verständnis für die Bedeutung des Waldes auf...

Murmeltiere: Zwerge mit Pfiff – Alpzeiten (2/3)

LP21
Durch die starke Düngung der Alpweiden schwindet dort die natürliche Pflanzenvielfalt. Dies bereitet den Murmeltieren Probleme. Denn die Nager brauchen ganz bestimmte Pflanzen, um ihre Körperfunktionen auch während des Winterschlafes aufrechtzuerhalten....

Murmeltiere: Zwerge mit Pfiff – Überlebende der Eiszeit (1/3)

LP21
Murmeltiere haben sich vor Jahrmillionen von Nordamerika über Asien bis nach Europa verbreitet. Auch heute leben die Nager in kalten Klimazonen wie Alaska, Sibirien, oder den Schweizer Alpen. Hier zu überleben, ist eine Herausforderung....

100 Jahre Schweizerischer Nationalpark: Zeit ist Leben (6/6)

LP21
Im September steppt im Nationalpark der Bär. Während rundherum die Jäger auf der Pirsch sind, kämpfen die Stiere um die Gunst der Hirschkühe. Der clevere Tannenhäher hingegen denkt voraus und legt Vorräte für den langen und harten Winter an – denn bald schon versinkt der Park in weisser Pracht....

100 Jahre Schweizerischer Nationalpark: Drei Lebewesen – drei Zeiten (1/6)

LP21
Eine 600 Jahre alte Arve, die unzähligen Gewittern getrotzt hat. Die filigrane Eintagsfliege, die in ihrem kurzen Leben nicht einmal etwas frisst oder die Hirschkuh, die ihr Kalb durch den Winter bringen muss. In der Natur tickt die Zeit anders als bei den Menschen....

Murmeltiere: Zwerge mit Pfiff – Wundersamer Winterschlaf (3/3)

LP21
Das Murmeltier passt sich im Winterschlaf den Gegebenheiten an. Die Körpertemperatur sinkt auf drei Grad, sowohl der Herzschlag als auch die Atmung werden reduziert. Ohne diesen Schlaf würden die Nager den Bergwinter nicht überleben. Im Frühjahr, nach monatelanger Ruhe, beginnt das Leben von...

100 Jahre Schweizerischer Nationalpark: Beobachten im Sommer (3/6)

LP21
Ab Mitte Juni brennt die Sonne auch im Hochgebirge. Ob Steinbock, Hirsch oder Murmeltier – alle sehnen sich nach einer Abkühlung. Während die einen die letzten Schneefelder aufsuchen, nutzen andere den kühlen Wind an exponierten Stellen oder verstecken sich in den Höhlen des Dolomitengesteins....

100 Jahre Schweizerischer Nationalpark: Frühlingserwachen (2/6)

LP21
Wenn die Frühlingssonne im Nationalpark den Schnee schmilzt, regt sich das Leben. Während die Kreuzotter noch auf der Suche nach einem Partner ist, paaren sich die Grasfrösche bereits im eiskalten Tümpel zwischen Schnee und Eis. Der Dachs hingegen sorgt sich erst mal um etwas zu Essen....

Wie gefährlich ist der Wolf?

LP21
Seit etwa 100 Jahren gibt es wieder Wölfe in der Schweiz. Das freut die Naturschützer. Ganz anders geht es den Bauern, deren Schafe gerissen werden. Wie gefährlich ist der Wolf? Raphi geht dieser Frage nach und zeigt, wie das Verhältnis zwischen Mensch und Wolf sich mit der Zeit verändert....

Was ist eine Nahrungskette?

LP21
Fressen und gefressen werden – dieser Grundsatz sorgt in der Natur für Gleichgewicht. Doch was passiert, wenn der Mensch in diesen Kreislauf eingreift? Reena erklärt dir, wie eine Nahrungskette funktioniert und welche Rolle wir dabei einnehmen....

Warum ist der Regenwurm so wichtig?

LP21
Regenwürmer sind blind, taub und riechen nichts. Tief unter der Erde graben sie Kanäle, horten Blätter und produzieren Humus. Sie versorgen nicht nur Pflanzen mit nährstoffreichem Boden, sondern sind auch die Leibspeise des Maulwurfs. Reena erklärt dir alles rund um den schleimigen Erdentummler....

Warum brennen Brennnesseln?

LP21
Sowohl Tiere als auch Menschen lieben pflanzliche Nahrung. Da kann es einem als Pflanze schnell mal angst und bange werden! Aber zum Glück haben Pflanzen wie die Brennnessel ausgeklügelte Schutzmechanismen, die sie vor gefrässigen Feinden schützen. Welche das sind, erklärt dir Reena!...

Die Bodenreise

LP21
Das webbasierte Angebot «Bodenreise.ch unterirdisch unterwegs» bietet Schülerinnen und Schülern des 2. Zyklus die Möglichkeit, die vielen Facetten rund um das Thema Boden auf spielerische Weise zu entdecken. Herzstück des Angebots ist eine E-Learning-Applikation, ein virtueller «Bodenlift», der...

Wasser

LP21
Unterrichtsreihen des WWF zum nachhaltigen Umgang mit Wasser.

Bodenforschung für Kinder

LP21
Über das Malen mit Erdfarben und einfache Bodenexperimente wird ein sinnlicher Einstieg zum Thema Böden vermittelt. Eine Materialkiste kann ausgeliehen werden.

Insekten

LP21
Arbeitsmaterialien zum Thema Insekten. Bei den Arbeiten «Insekten für Lebensraum» ist die Idee, dass die LP ein Wandtafelbild malt, die grossformatigen Insekten mit Magneten befestigt und die SuS dasselbe mit den kleinen Bildchen im Heft nachvollziehen.

Seiten