Suche im nationalen Katalog der dsb

306 Suchergebnisse

Bildungsunterlagen zu Nachhaltigkeit im Tourismus

Die Materialien bestehen aus einem didaktischen Leitfaden und Zusatzmaterialien für Lehrkräfte sowie Handouts und Arbeitsblätter für Schüler/-innen. In zwölf einzeln oder chronologisch einsetzbaren Modulen werden die verschiedenen Aspekte einer nachhaltigen Tourismusentwicklung beleuchtet. So...

Von der Staude bis zum Konsumenten

Bananen sind bei jung und alt beliebt. Bevor aber die Früchte das Gestell im Supermarkt erreichen, haben sie eine weite Reise hinter sich. Trotz der Beliebtheit hier bei uns gibt es immer wieder Berichte über Missstände in den Anbaugebieten, was nicht zuletzt mit dem Dauertiefpreis zusammenhängt....

Vom Kakaobaum bis zum Konsumenten

Die für Lehrpersonen zusammengefasste Studie schildert die Wertschöpfungskette von Schokolade. Die Arbeitssituationen der Herkunftsländer in Afrika werden beleuchtet. Dabei wird auch die Kinderarbeit thematisiert. Die Lektüre zeigt auf, welche Entscheidungsträger und Faktoren einen Einfluss auf...

Sold out - Von der Strasse ins Stadion

LP21
Video on Demand VoD (kostenpflichtig). Viele jugendliche Fussballtalente in Ghana, Nigeria, Senegal und weiteren afrikanischen Ländern hegen einen grossen Traum: sie wollen Profi-Fussballspieler in Europa werden. Sie eifern bekannten Vorbildern wie Abedi Pele oder George Weah vorbehaltlos nach....

Bodenatlas

Zum internationalen Jahr des Bodens präsentiert der Bodenatlas Daten und Fakten über die Bedeutung und den Zustand von Land, Böden und Ackerflächen in Europa und weltweit. Der Bodenatlas bietet in zahlreichen Grafiken und Textbeiträgen einen aktuellen Einblick in den Zustand und die Gefährdung...

Die süsse Chance - Fairer Handel am Beispiel Kakao

7 Arbeitsblätter für Schüler/-innen erklären Herkunft und Produktion des Kakaos und setzen sich mit den Zielen und Auswirkungen des fairen Handels auseinander. Folgende Punkte werden aufgegriffen: Anbau, Geschichte und Verarbeitung, Kakao als Rohstoff, Anbauländer vs. Verbraucherländer,...

Mystery um Kupfer

LP21
Weshalb leidet Babamu unter Verletzungen an den Händen, wenn Lucas Familie einen neuen Computer kauft? Dieses Mystery dreht sich um das Thema Elektroschrott und dessen problematische Entsorgung in Ghana, wo nicht nur die Umwelt verschmutzt wird, sondern auch die Gesundheit der Menschen gefährdet...

Mystery - Gold

Wir assoziieren den wertvollen Rohstoff Gold mit Momenten des Glücks. Dabei sind wir uns selten bewusst, wie die Goldproduktion funktioniert, wie viele Kinder in Goldminen arbeiten (müssen), was mit dem Quecksilber passiert, das zur Goldgewinnung benutzt wird und dass 70 Prozent des jährlich...

Fremde Bilder - Koloniale Spuren in der Schweiz

Bis weit ins 20 Jh. waren Völkerschauen grosse Publikumsmagnete. In europäischen Zoos, auch in der Schweiz wurden Menschen aus fernen Ländern als «Exoten» inszeniert und ausgestellt. – Die als Lernsets arrangierten Unterrichtsmaterialien greifen düstere und wenig bekannte Bereiche der jüngeren...

Armut und Hunger beenden

Mit fruchtbaren Böden, wertvollen Rohstoffen wie Erdöl und Diamanten und rasantem Wirtschaftswachstum birgt Afrika enorme Chancen und Potenziale. Doch das Bild, das man vor Augen hat, wenn von Afrika die Rede ist, ist ein anderes. Reichtum und Armut, üppige Ernten und chronischer Hunger sind in...

Mit kolonialen Grüssen

Wodurch ist unsere Sichtweise auf Länder des Südens geprägt? Wie zeigt sich das in Texten über Auslandaufenthalte oder Projekteinsätze? Die Broschüre dient dazu, Stereotypen und «koloniale Sichtweisen» bewusst zu machen und zu hinterfragen. Sie bietet für die Lehrpersonen eine verständliche...

REdUSE - Über unseren Umgang mit den Ressourcen der Erde

«REdUSE» will für einen bewussteren Umgang mit den Ressourcen der Erde sensibilisieren und Handlungsmöglichkeiten zum Einsparen von Ressourcen aufzeigen. Dazu stehen vier thematische Module zur Auswahl: Rohstoffe, reDUCE, reUSE und reCYCLE. Die Anregungen und Tipps eignen sich, um einzelne...

Von der Mine bis zum Konsumenten

Die Wertschöpfungskette von Mobiltelefonen reicht vom Abbau der Erze in Minen über die Verarbeitung der Metalle zu einzelnen Komponenten bis hin zur Fertigung der Endgeräte, deren Verkauf und deren Entsorgung. In den vergangenen Jahren gab es immer wieder Debatten darüber, dass es Missstände in...

VIELFALT erLEBEN – GEMEINSCHAFT GESTALTEN!

Das Handbuch stellt Methoden und Projektideen vor, wie im schulischen und ausserschulischen Bereich die Vielfalt unserer Gesellschaft thematisiert, bewusst gemacht und positiv erlebt werden kann. Beleuchtet werden die drei Themenbereiche Identität und Kultur, Wahrnehmung und Kommunikation sowie...

Save our Planet: Papier

Papier besteht aus Bäumen. Na klar! Doch was bedeutet das für die Wälder dieser Erde und für unser Klima? Jeder fünfte Baum fällt für Papier - wie lange kann das gut gehen? In diesem Heft geht es um den Verbrauch und die Bestandteile von Papier sowie deren Herkunft und damit je verbundene...

Armut wird gemacht

Wie wird Armut gemacht? Das Online-Spiel «NO GAME» und die dazugehörigen Unterrichtsmaterialien «Armut wird gemacht» zeigen mögliche Antworten auf. Mit dem Point-and-Click-Adventure-Spiel schlüpfen die Lernenden in eine fremde Lebenswelt. «NO GAME» zeigt unterschiedliche Aspekte von Armut und...

Nacht in China

Video on Demand (kostenpflichtig). Der Film begibt sich auf eine nächtliche Reise von einer geschäftigen Stadt in die tiefste Provinz. Dabei begegnet er einfachen Menschen und Nachtarbeitern. Er erzählt von Armut und Einsamkeit der Menschen, die ihr Glück in Chinas Grossstädten suchen. Er wirft...

1 $ für 1 Leben

Video on Demand (kostenpflichtig): Ein Dollar würde genügen, um von Tropenkrankheiten betroffenen Menschen zu helfen. Doch wurden diese Krankheiten lange vernachlässigt. Der Film begleitet während einem Jahr in verschiedenen Ländern den Kampf derer, die sich dafür einsetzen, dass die Menschen mit...

Europaland

Video on Demand (kostenpflichtig). Der Musiker Otu Bala erkundet das Europabild von Jugendlichen in Kamerun. Ihre Aussagen reflektieren das ambivalente und vielfach in Klischees begründete Bild Europas, das für viele ein attraktives Auswanderungsziel darstellt. Umgekehrt spielt der Film auch mit...

Stoffwechsel

Jährlich kaufen Herr und Frau Schweizer rund 15 kg neue Kleider und geben 7 kg in die Kleidersammlung. In 10 Modulen greift das Unterrichtsmaterial verschiedene Stationen der Textilproduktion auf, vom Baumwollanbau bis zum eigenen Konsumverhalten. Ein besonderer Fokus wird entsprechend dem...

Seiten