Suche im nationalen Katalog der dsb

282 Suchergebnisse

Menschen im Klimawandel

Die Folgen des Klimawandels treffen die in Armut lebenden Menschen in den Entwicklungsländern am stärksten, obwohl sie kaum zum Klimawandel beigetragen haben. Verantwortlich sind die Industrieländer, deren Wohlstand sich auch auf dem Verbrauch fossiler Energien und dem damit verbundenen Ausstoss...

Los colores de la montaña

LP21
Video on Demand (kostenpflichtig): Der 9-jährige Manuel und seine Freunde Juliàn und Poca Luz leben in einem Konfliktgebiet in der kolumbianischen Andenregion. Ihre jugendliche Unbeschwertheit wird getrübt durch die Probleme ihrer Eltern, denn ihr Dorf ist zwischen die Fronten der...

Operation Teufel

LP21
Video on Demand VoD (kostenpfilchtig). In den peruanischen Anden unterstützt der katholische Priester Marco Arana lokale Kleinbauern und -bäuerinnen in ihrem Kampf für mehr Selbstbestimmung und den Erhalt ihrer Lebensgrundlagen. Als Mediator zwischen Campesinos, Minengesellschaft und Regierung...

Know Your Lifestyle

Die Hefte widmen sich den Themen: Textilproduktion, Wasser als globales Gut, Handy/Smartphone, nachhaltige Energie, Lebensstyl und nachhaltige Entwicklung. Die Lernenden setzen sich kritisch mit dem eigenen Konsumverhalten auseinander und können alternative Handlungsmöglichkeiten entwickeln ...

Mein Haus, mein Planet und ich!

«Mein Haus, mein Planet und ich» ist ein Online-Modul, welches die Thematik des nachhaltigen Bauens und Wohnens für Schüler/-innen der 4-6 Klasse aufbereitet. Das Modul umfasst fünf aufeinander aufbauende Unterrichtseinheiten mit dazugehörigen Arbeitsblättern für elf Lektionen und zehn...

Krimi, Killer & Konsum - Das etwas andere Klima!

Klimaschutz mit eigenen Ideen! Kurze Hintergrundtexte, zahlreiche Links, alltagsnahe Themenzugänge und vielfältige Anregungen vermitteln praxisnah, wie sich Schülerinnen und Schüler für bewussten Konsum, aktiven Klimaschutz und globale Gerechtigkeit engagieren können. Ab 5. Schuljahr

Mehr haben oder mehr vom Leben haben? - Texte und Unterrichtsbeispiele zur VerbraucherInnenbildung

Konsumentinnen und Konsumenten haben ein Recht auf Information. Damit Verbraucherinnen und Verbraucher diese Informationen auch richtig einordnen können, brauchen sie mehr als nur Faktenwissen. Sie brauchen Kompetenzen, die es ihnen ermöglichen, dieses Wissen zu verarbeiten. Je früher...

Mama Africa: Bintou

LP21
Video on Demand (kostenpflichtig): Bintou lebt mit ihrem Mann Abel und ihren Kindern in der Stadt Ouagadougou. Eines Tages entsteht ein Ehestreit: Bintou möchte ihre Tochter Biba zur Schule schicken, doch ihr Mann ist nicht bereit, dafür zu bezahlen. Bintou will deshalb selbst Geld verdienen....

Palmöl aus Indonesien

LP21
Video in Demand VoD (kostenpflichtig). Die Geschwister Pia und Mogi leben in Indonesien, in einem Dorf auf der Insel Borneo. Schon von klein auf lernen sie, wie wichtig der Wald für sie ist: sie finden darin Nahrung und Baumaterial für ihre Häuser. Doch nun ist ihnen von dem einst unendlichen...

Logbuch Politik

Auf 59 Blättern bieten illustrierte Fragen und Aufgaben viel Freiraum für eigene Ideen, fördern kreatives Denken und lustvolles Handeln und schaffen so Aha-Erlebnisse, Einblicke und Reflexionsgelegenheiten. Aufschreiben, einkleben, kritzeln, Fotocollagen machen: Alles ist möglich auf dem Weg zur...

Kontrapunkt - Globales Lernen wagen mit Literatur, Musik, Architektur und Film

Globales Lernen einmal anders. In diesem Band wagen sich die Autorinnen in Gebiete vor, in welchen Globales Lernen und BNE noch nicht sehr heimisch sind: Literatur, Musik, Architektur und Film. Und es gelingt! Als Lehrpersonen erhalten Sie in der Konsequenz sieben vorbereitete und direkt...

Klassensprecher(innen)wahlen

Das Heft «Klassensprecher(innen)wahlen» ist das zweite aus der Reihe «Arbeitsblätter zur Demokratieerziehung in der Grundschule». Es werden darin die Aufgaben eines Klassensprechers / einer Klassensprecherin dargelegt , die Vorteile und Herausforderungen dieses Amtes aufgezeigt und allgemein die...

Leitlinien Globales Lernen - Ein Handbuch für Lehrende für das Verständnis und die Umsetzung von Globalem Lernen

Der Leitfaden erläutert das Konzept des Globalen Lernens (Definitionen, Lernprozesse, Methodik, etc.). Der Auswahl von geeigneten Lernmedien wird ein eigenes Kapitel gewidmet ebenso der Gestaltung von Lehrplänen. Das auf Studien und Erfahrungsberichten basierende Handbuch richtet sich an...

Gold über alles

Video on Demand (kostenpflichtig). Ein internationales Bergbauunternehmen reist mit der gesamten Infrastruktur von Borneo nach Guinea und verwandelt das umliegende Land nach und nach in eine grosse Goldminenwüste. Der Film offenbart eine Welt, die sich durch die Goldmine für immer verändert, und...

Kit BNE «1024 Ansichten»

Das BNE-Kit «1024 Ansichten» soll Sie dabei unterstützen, Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) in den Unterricht zu integrieren. Das Kit besteht aus einem Poster in Format A0 und einer ganzen Serie von Unterrichtssequenzen zu den Themen: ...

Learning for the Planet: Leitfaden für engagierte Projektarbeiten

Die Klärung der Frage, weshalb ein bestimmtes Thema gewählt wird, gehört zum Fundament für eine gelingende Maturaarbeit: «Mit Liedern zum Umsturz», «Ich darf fliegen, denn ich kompensiere» oder doch «Wälder als Wasserlieferanten»? Einmal provokativ, manchmal nüchterner schlagen die drei...

La Buena Vida - Das gute Leben

LP21
Video on Demand VoD (kostenpflichtig). Der Film erzählt vom Kohleabbau im Nordosten von Kolumbien. Die gewaltige Cerrejón-Mine, mit 700 km2 der größte Kohletagbau der Welt, rückt Tag für Tag näher an das Dorf einer Wayúu-Gemeinschaft, die deshalb umgesiedelt werden soll. Die Bevölkerung willigt...

Hab und Gut in aller Welt: Mali

LP21
Video on Demand VoD (kostenpflichtig). Yacuba ist Bauer in Mali, einem der ärmsten Länder der Welt. Wie die meisten hier lebt er in einer polygamen Ehe auf dem Land in einem großen Familienverband. Mehrere Brüder teilen sich einen Hof und leben dort mit Frauen und Kindern unter der Führung eines...

Globales Lernen: Haben wir eine globale Schutzverantwortung?

Eingreifen oder nicht? Libyen und Syrien sind aktuelle Beispiele, die zeigen, dass dieser Entscheid von verschiedensten Interessen und Überlegungen beeinflusst wird. Die Lernenden befassen sich mit dem UN-Beschluss «responsibility to protect» (Verpflichtung zum Schutz der Bevölkerung) und gehen...

Seiten