Zeltlispender


Erfinde und baue einen Zeltlispender. Der Zeltlispender hat - ein Lager für 6-12 Zeltli - einen Mechanismus ( Transport) - einen Ausgang für 1 Zeltli. Kriterien pro Knopfdruck oder Hebelbewegung spendet die Box ein Zeltli.Funktion Mögliches Vorgehen - Hebel, Schieber und Koppel kennen lernen und sich damit auseinander setzen - Vorübungen „Hebelrätsel“ mit Graukarton und Rundkopfklammern - Lösungen gegenseitig zeigen und erklären - Planung eines eigenen Zeltlispenders (alleine oder zu zweit) - Mögliche Varianten skizzieren und mit der Lehrperson besprechen. - Umsetzung mit Sperrholz, Schraubenmaterial und Heissleim - Ständiges Testen und Verbessern der Arbeit - Präsentation der Arbeit: Wichtigster Aspekt: Optimale Funktion. Material - Graukarton und Rundkopfklammern - Pappelsperrholz (Grundplatten ca. 17 mal 22 cm und Sperrholzstreifen 15 und 25 mm breit) - Schraubenmaterial (Rundkopfschrauben und Unterlagsscheiben) - Gummiringe Verfahren - Sägen, bohren, schrauben, verbinden mit Heissleim Varianten - Die Zeltlibox spendet je nach Knopfdruck ein Erdbeer- oder Caramelzeltli Literatur - SABE Juchler Band 2 S.89-100: Stückspender - Werkweiser Band 3


Pädagogische Informationen

Typ der Lehr- und Lernressource Textdokument
Bild/Grafik
Zielgruppe Lehrpersonen
Schulleitende
Lernzeit Mehr als fünf Lektionen

Zur Ressource

Rechte
KostenNein
Nutzungsbedingungen Alle Rechte vorbehalten
Technische Informationen
Technische Anforderungen -
Zur Ressource
URL

Job